07.04.2018 - Benefiz für IESA e.V. mit "Dat Rosi"

Nachholtermin für die abgesagte Veranstaltung im Oktober.

Dat Rosi präsentiert ihr Gesamtprogramm zugunsten des IESA e.V.

Benefiz Kabarett-Abend für Kinder in Lateinamerika

„Lachen hilft!“, so lautet wieder das Motto des Benefiz-Abend, zu dem die Vereine „IESA“ und „Nostromo“ einladen. Am Samstag, den 7.4.18 um 19.30 Uhr erwartet Sie Dat Rosi:

DAT ROSI singt und steppt sich durch ihren ganz persönlichen Fragenkatalog. Wieso tanzt Tochter Taxi-Maria Hip Hop mit einem Flamingo und was hat ihr Herzbube Mamfred mit dem Kühlschrank gemacht? Warum sieht Angela Merkel aus wie eine auf den Kopf gestellte Grinsekatze und weshalb hat der Präsident von Amerika ein gelbes Kaninchen auf dem Kopf?
In ihrem vierten Soloprogramm (Regie und Co-Autor Jens Neutag) hat DAT ROSI mal wieder die Haare schön und die Schnauze voll. Oder umgekehrt?

Sabine Wiegand ist seit 23 Jahren als Spielerin und Autorin beim Düsseldorfer Stunk, sie schreibt u.a. für das Kabarett „Die Distel“ in Berlin

Seit 19 Jahren hilft der Düsseldorfer Verein „Internationale Entwicklung und Soziale Arbeit“ (IESA e.V.) Kindern in den ärmsten Ländern Lateinamerikas, damit diese zur Schule gehen können. Hunderte Kinder haben bis jetzt von IESA ein Schulstipendium erhalten. Der Verein kooperiert mit verlässlichen Partnerorganisationen in Nicaragua und Bolivien. Alle Mittel fließen direkt den Kindern und ihren Familien zu. IESA arbeitet ehrenamtlich und die Partner vor Ort berechnen für ihren Einsatz geringe Beträge. Studien belegen immer wieder, dass Investitionen in Bildung eines der erfolgreichsten Mittel der Armutsbekämpfung sind.

Viele Jahre schon unterstützt nostromo den IESA e.V. durch die jährliche Benefiz-Kabarett-Veranstaltung. Da der Termin 2017 aus persönlichen Gründen ausgefiel, doch die Arbeit des IESA ausgesprochen wichtig ist, holen wir den Termin am 07.04.18. nach.
Nicht-umgetauschte Tickets vom 28.10.17 behalten ihre Gültigkeit. Bitte melden Sie sich jedoch bis zum 01.03.18 per E-Mail an kontakt@nostromo-eV.de an, damit wir keine Plätze doppelt belegen. Vielen Dank.

„Area 51“, Furtwänglerstr. 2 b, 40724 Hilden
Tickets: AK 18 €/ ermäßigt 14 €; VVK 15 €/ ermäßigt 12 € (Stadtbücherei und Eventim ; ggf. VVK-Gebühr der Anbieter)