16.05.2018 - Benefizkabarett für nostromo e.V.

Benefizkabarett mit Programmauszügen von Martin Maier-Bode, Sabine Wiegand (Dat Rosi), Anny Hartmann, Jens Neutag und Thilo Seibel.

 

Jens Neutag
„Jens Neutag ist der Schlawiner unter den Kabarettisten… Er führt auf grandiose Art zusammen, was nicht zusammengehört. Merkel und Politik, Essen und Qualität, Gesetze und Anarchie. Die Jury verneigt sich vor so viel Beobachtungskunst mit einem Hölzernen Besen.
Jury-Urteil „Stuttgarter Besen“

 

Anny Hartmann
"Anny Hartmann hat verstanden, dass man, um Unterhaltung zu machen, nicht nur Humor braucht, sondern vor allem eine Haltung. Außerdem besitzt sie als Diplomvolkswirtin auch noch Hirn. Sie vereint in Ihrer Person also die drei großen H des Kabaretts: Haltung, Humor, Hirn. Das sollten Sie sich angucken."
Volker Pispers

 

Sabine Wiegand "Dat Rosi"
„Überhaupt hat Rosi nicht nur den Drang zum offenen Wort, sie nutzt die „Macht der Musik“, um ihre Erkenntnisse ans Publikum zu bringen: Das musste dann auch schon mal mitsingen. Sie bringt ihr Publikum mit Witz und Charme, Mimik und Worten zum Lachen und Nachdenken. (...) Wo Rosi hintritt, wächst kein Unkraut mehr.“
(Bergische Morgenpost)

 

Thilo Seibel
"Ein grandioser Parcours durchs Zeitgeschehen. Seibel liefert dem begeisterten Publikum Politkabarett mit klarer Kante und gut fundiertem Wissen - ein furioses Solo!" Kölnische Rundschau

 

Martin Maier-Bode

„Und dann gibt es im Kabarett des Martin Maier-Bode plötzlich einen für Kleinkunstbühnen fast ausgestorbenen Moment: Es taucht eine Haltung auf! Das Irre ist- es funktioniert! Und wie! Sonst würde man wohl kaum heiter vor sich hingrinsen und denken: „Böser, böser Maier-Bode“!“
Trottoir

 

Tickets erhältlich über die Ticketzentrale Hilden und eventim (ggf. Aufpreis der Anbieter)

 

Einlass ab 19:30 Uhr

Veranstaltungsbeginn 20:30 Uhr

VVK: 20€ / ermäßigt 15€ (Ticketzentrale Hilden, eventim)

AK: 25€ / ermäßigt 20€